Erasmus+: Ein Schritt näher zum vereinten Europa

Schüler von Französisch Guayna (Cayenne), Italien (Bitonto) und Deutschland (Bruchsal) trafen Anfang Mai in Bitonto aufeinander. Durch gemeinsame Projekte zum Thema Kommunikation und Integration rückten die Schüler näher zusammen und überwanden kulturelle Differenzen. Für eine Woche reisten Schüler aus Französisch Guyana und Deutschland nach Bitonto (Italien). Trotz der späten Ankunftsuhrzeit wurden sämtliche Schüler herzlich in der Schule und von den Gastfamilien empfangen und mit kulinar...
More

Internationale Woche gegen Rassismus

Was haben HLA-Diversity-Schüler mit Heribert Prantl, Célia Šašic, Theo Zwanziger und OB Eckhard Würzner gemeinsam? Die Teilnahme bei der bundesweiten Auftaktveranstaltung der Internationalen Wochen gegen Rassismus in der Alten Aula der Uni Heidelberg! Große Augen machten die Schülerinnen und Schüler des Seminarkurses "Europe United in Diversity", als sie die altehrwürdige Aula der Uni Heidelberg betraten: in akademischem Ambiente fand ein abwechslungsreiches Programm statt, bei dem sich unte...
More

Erasmus+ Projekt „eu-versity“ startet mit dem ersten trilateralen Treffen an der HLA Bruchsal

Eine Woche lang beschäftigten sich Schüler und Lehrer aus Deutschland, Italien und Französisch Guayana im Rahmen des von der Europäischen Union geförderten Projekts "Europe United in Diversity", kurz eu-versity, mit der Frage, wie Menschen mit unterschiedlichem sozio-kulturellem und sprachlichem Hintergrund friedlich zusammenleben können. Dies konnten alle Teilnehmer bei zahlreichen Aktivitäten rund um das Thema Diversity hautnah erproben: bei der SAP SE in Walldorf stand ein Design Thinking Wo...
More

Wir sind Erasmus+!

Nun ist es ganz offiziell und für alle sichtbar: Die HLA nimmt als koordinierende Einrichtung am Erasmus+ Programm für Bildung, Jugend und Sport der Europäischen Union teil. Gemeinsam mit Herrn OStD Greil bringen die Projektkoordinatoren Frau Gebhardt, Frau Selzer und Herr Carius die offizielle Plakette der Nationalen Agentur an. In dem Projekt "Europe United in Diversity" durchlaufen die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler mehrere Workshops in Bruchsal, Bitonto (Italien) und Cayenne (Fran...
More

Europe United in Diversity – Vorbereitungstreffen der Lehrer in Französisch Guyana

Das erste Zusammentreffen der Lehrer in Cayenne, Französisch-Guyana, war erlebnisreich und intensiv: Die französischen Gastgeber stellten ein überragendes Programm zusammen, das uns ermöglichte, die Vielfalt von Land und Leuten kennenzulernen. Neben zahlreichen Arbeitssitzungen am Lycée Jean-Marie Michotte konnten sich die Teams aller drei beteiligten Länder auch informell bei Wanderungen durch den Regenwald, der Besichtigung des Weltraumbahnhofs der ESA in Kourou und anderen Aktivitäten über d...
More

HLA-Projekt “Europe United in Diversity” wird mit 66.000 € von der EU gefördert

Die HLA hat es als eine von drei beruflichen Schulen in Baden-Württemberg und eine von 142 Schulen deutschlandweit geschafft, als Koordinator mit ihrem Projekt “Europe United in Diversity” in das begehrte Erasmus+ Programm aufgenommen zu werden! Das Projekt geht der brandaktuellen Frage nach, wie es gelingen kann, ein respektvolles Miteinander zu gestalten, wenn Menschen mit unterschiedlichem kulturellem und persönlichem Hintergrund und verschiedenen Religionen aufeinander treffen. Die Ant...
More