Infotag für alle Schularten am 02.02.2019 (Sa)

Die Handelslehranstalt lädt alle interessierten Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern am Samstag, den 02. Februar 2019, zu einem ganz besonderen Schultag ein!

Von 10 bis 14 Uhr haben alle Interessierten die Möglichkeit, die Handelslehranstalt und ihre Vollzeitschularten (das Wirtschaftsgymnasium, unsere Berufskollegs und die Berufsfachschule für Wirtschaft) ausführlich kennenzulernen.

  • Welche Noten muss man mitbringen, um aufgenommen zu werden, und welche Abschlüsse kann man jeweils erreichen?
  • Wie sind die Lehrerinnen und Lehrer und welche Fächer unterrichten sie jeweils?
  • Wie liegt die Schule, wie sehen die neuen naturwissenschaftlichen Räume aus und gibt es tatsächlich Laptop, Beamer und Visualizer in jedem Zimmer? Wie funktioniert der Unterricht mit den neuen Apple iPads?

Erfahre alle Antworten und noch viel mehr!

Wir freuen uns auf deinen Besuch!

________________________

Unsere Schularten auf einen Blick:

Berufsfachschule für Wirtschaft (Wirtschaftsschule)
Die Wirtschaftsschule vermittelt neben der Allgemeinbildung eine kaufmännische Grundbildung und führt nach zwei Jahren zur Fachschulreife („Mittlere Reife“).

Berufskolleg I und Berufskolleg II
Das Berufskolleg vermittelt eine berufliche Grundqualifikation und führt im Berufskolleg II zur Fachhochschulreife.

Wirtschaftsgymnasium
Das Wirtschaftsgymnasium vermittelt neben einer vertieften Allgemeinbildung eine berufliche Grundqualifikation und führt zur Allgemeinen Hochschulreife. An der Handelslehranstalt Bruchsal werden die Profile „Wirtschaft“ und „Internationale Wirtschaft“ angeboten.